schoolunity
Schule
Bufdi
Bufdi
Studium
Berufsleben
Datenbank (alle Datensätze) Suche Fächerliste Upload
Hausaufgabe oder Referat Exilliteratur 1933 bis 1945 Rechtschreibung nicht überprüft!Druckansicht verfügbarAnzeige im Text-Format verfügbarDownload als PDF-Datei verfügbarDownload als RTF-Datei verfügbar
Fach:
Deutsch
Schultyp:
unbekannt Jgst. 11
Worte:
1.289
Sprache:
Deutsch
Bewertung:

hilfreich
Datensatz:
005958

Exil-Literatur von 1933-1945

Inhaltsverzeichnis:


1. zeitliche Einordnung
2. Begriffsdefinition
3. politische Situation/ Einflüsse
4. Schwierigkeiten
5. Innere Emigration
6. Literarische Gattungen
7. Ziele
8. Autoren/ Werke


1. zeitliche Einordnug:


Die Zeit der Exilliteratur in Deutschland begann 1933 mit der Machtergreifung Hitlers und endete 1945 nach Ende des zweiten Weltkrieges.
Die Epoche war in drei Phasen aufgeteilt:
1. 1933- 1935: in dieser Zeit versuchten die Autoren das Beste aus ihrer Situation zu machen, gründeten Verlage usw.
2. 1935-1939: in dieser Zeit stellten die Autoren fest, dass das Leben im Exil nicht einfach ist, sie hatten mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen.
3. 1939-1945: die dritte Phase ist eine Zeit extremster materieller und psychischer Belastung.


2. Begriffsdefinition:

Exil: Ist die Flucht oder Verbannung

[...]

(weiter bei vollständiger Anzeige)

Druckansicht (bei vollständiger Anzeige)
Anzeige im Text-Format (bei vollständiger Anzeige)
Download als PDF-Datei (bei vollständiger Anzeige)
Download als RTF-Datei (bei vollständiger Anzeige)

Bewertung abgeben   Fehler melden   per eMail weiterempfehlen


Zur vollständigen Anzeige dieses Datensatzes musst du dich mit deinem Facebook-Account einloggen!
Einloggen
 
Nutzungsbedingungen   Impressum   Webmaster