schoolunity
Schule
Bufdi
Bufdi
Studium
Berufsleben
Datenbank (alle Datensätze) Suche Fächerliste Upload
Hausaufgabe oder Referat Der Wüstenfuchs Rechtschreibung nicht überprüft!Druckansicht verfügbarAnzeige im Text-Format verfügbarDownload als PDF-Datei verfügbarDownload als RTF-Datei verfügbar
Fach:
Biologie
Schultyp:
unbekannt
Worte:
594
Sprache:
Deutsch
Bewertung:

hilfreich
Datensatz:
005698

Der Wüstenfuchs

Einordnung:
Familie der Canidae

Wissenschaftlicher Name:
Fennecus Zerda, Vulpes Zerda

Lebensraum:
Man findet den Wüstenfuchs (Fennek) in den Regionen der nordafrikanischer Wueste und auch im Norden von Arabien.

Aussehen und Aufbau:
Diese hundeartige Raubtiere haben eine Kopfrumpflaenge von etwa 36 bis 40 cm. Sein buschiger Schwanz misst etwa 20 bis 30 cm. Er wiegt ungefaehr bis zu 2 kg .
Der Fennek oder Wuestenfuchs ist hellbraun bis fast weiss gefaerbt und erinnert an seinen Verwandten, den einheimischen Fuchs. Diese helle Koerperfarbe hilft ihn beim tarnen und verstecken in der Wueste.
Jedes seiner aufrechtstehenden Ohren ist jedoch fast so gross wie das ganze Gesicht des Fennek. Die Ohren dienen dazu, Koerperwaerme abzuleiten und Geraeusche von Raeubern oder Beutetieren wahrzunehmen.
Sein dichtes Fell schuetzt vor Kaelte in der Nacht und vor Waerme am Tag. Wird es ihm zu heiss, so beginnt

[...]

(weiter bei vollständiger Anzeige)

Druckansicht (bei vollständiger Anzeige)
Anzeige im Text-Format (bei vollständiger Anzeige)
Download als PDF-Datei (bei vollständiger Anzeige)
Download als RTF-Datei (bei vollständiger Anzeige)

Bewertung abgeben   Fehler melden   per eMail weiterempfehlen

zurück zu den Suchergebnissen


Zur vollständigen Anzeige dieses Datensatzes musst du dich mit deinem Facebook-Account einloggen!
Einloggen
 
Nutzungsbedingungen   Impressum   Webmaster