schoolunity
Schule
Bufdi
Bufdi
Studium
Berufsleben
Forum Übersicht Suche Neueinträge
Thema Beschreibung Threads letzter Eintrag  
Bewerbung Bewerbungsschreiben 61 19.06.2008 um 10:20 Uhr 
THEMA: Bitte helft mir!! :(
#1 von ein unbekannter Nutzer am 13.02.06 16:13 (Beitrag Nr.: 049069)

Ich habe in 2 Stunden ein Vorstellungsgespräch bei nem Zahnarzt und hab keinbe Ahnung was ich antworten soll, wenn der fragt "Warum haben sie sich ausgerechnet in unserer Praxis beworben?"
Ihr vielleicht?? BIIITTTTTEEEE


#2 von ein unbekannter Nutzer am 13.02.06 16:40 (Beitrag Nr.: 049072)

so auf die schnelle ohne mich einzuloggen:
Sag einfach dass du gutes gehört hättest, dir das Ambiente gefällt und du auf dem Schild gleich 2x Dr. (also Dr. Dr. med. - falls dem so ist) gelesen hast, was von guter Ausbildung/Studium zeugt und du dir davon was erhoffst. Vllt auch dass es bei dir in der Nähe liegt, gute Anbindung... Mensch lass dir einfach was einfallen ;o)

eXiTuS


#3 von ein unbekannter Nutzer am 13.02.06 17:27 (Beitrag Nr.: 049083)

Sag das Du Zahn - schmerzen hast


#4 von eXiTuS (31, m) am 13.02.06 17:31 (Beitrag Nr.: 049085)

...und nen rabatt dir erhoffst

nee im ernst, bleib authentisch und setz auf seriöses!
eXiTuS


#5 von ein unbekannter Nutzer am 13.02.06 20:26 (Beitrag Nr.: 049101)

Nachdenken!

Warum wäre es dir sympathischer, bei *diesem* Zahnarzt zu lernen als bei Dr.Weißnichtwie in Zahnbrechhausen?

"Die Praxis ist gut zu erreichen" ist nicht so eine tolle Antwort. Wenn du eine seiner Helferinnen kennst und dazu mal befragt hast, kannst du sagen "Ich habe viel Gutes über die Ausbildung hier gehört". (Notfalls kann das natürlich auch eine Helferin in einer anderen Praxis gesagt haben, die mit ihrer Situation nicht so zufrieden ist).

Wenn der Schwerpunkt des Praxisarbeit auf einem bestimmten Gebiet liegt (Kronen? Vorsorge? Besonders Kinder als Patienten?), bietet dir die Stelle die Möglichkeit, neben der "normalen" Arbeit noch etwas Besonderes extra zu lernen.

Naja, nu ist ja eh egal... Also, wie ist es denn gelaufen? Was *hat* er denn wirklich gefragt?




Der Betreiber der Schoolunity weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass nicht er, sondern die jeweiligen Einsteller für die Inhalte der Forum-Einträge verantwortlich sind. Höchstvorsorglich distanziert er sich schon jetzt von gesetzeswidrigen, nationalsozialistischen, pornographischen, jugendgefährdenden, verfassungsfeindlichen, gegen die guten Sitten verstoßenden Einträgen oder Einträgen anderweitig fragwürdigen Inhalts, die eventuell kurzfristig aufgeführt werden.

Webtipp


 Von "Aphrodite" bis "Zungenkuss" - das neue Liebeslexikon beantwortet alle
 Fragen zur Sexualität. Eigentlich gemacht für Menschen, die sich mit
 Sexualität und Liebe noch nicht so gut auskennen,ist es interessant und lehrreich
 für jeden!
 
Nutzungsbedingungen   Impressum   Webmaster